Vielen Dank für das Setzen eines Links zu diesem Tutorial, wann immer du deine Version dieses Tutorials auf einer Website, in einer Gruppe oder in einer Mail zeigst !!

**********************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden Hier

******************************

*************

Material ist in der Box

**************

"Es ist verboten das Wasserzeichen vom mitgeliefertem Material zu entfernen Respektiere die Arbeit der "Tuber"

- Die Tube der Frau ist von Titine

Die Tube der Bäume ist von Sabine

Du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten Hier

Die Maske ist von Kikirou. Danke schön!

Die Burgtube ist von Guismo : Calguismist1989

Du findest ihre Tubengruppe Dakara Hier

Du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten Hier

Die Tube Coraline-element15 eist von Katussia

Du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten Hier

Die anderen Elemente, die Michèle verwendet hat, fand sie im Netz.

******************

Vorbereitung

-Für die Sicherheit, dupliziere die Tuben und Maske in Ihrem PSP

Fenster Duplizieren

Schließe die Originale wir arbeiten mit den Kopien!

*****************

Klicken Sie hier, um das Tutorial zu drucken

**********************

Du kannst meinen Pfeil verwenden, um die Stelle zu markieren die du brauchst

. Klicke darauf und ziehe ihn entlang der gesamten Tutorial!!

(und benutze es als Markierungsschritt).

 

***************

1-Datei-Öffne ein neues transparentes Bild von 800 x 650 pixels

2- Materialeigenschaften: Wähle zwei Farben aus deiner Haupttube

Michèle Wahl: VG-Farbe / helle Farbe # d2dfe5

Setze die HG-Farbe auf #ffffff

Erstellen Sie ein Vordergrund-Hintergrund lineares Farbverlauf mit diesen Einstellungen: Winkel auf 45 und Wiederholung auf 0 , Umkehren angehakt

3- Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

4- Ebenen- Neue Rasterebene

-Ändere deine Vordergrundfarbe und lege eine dritte Farbe deiner Haupttube an

Michèle Wahl: VG-Farbe #808080

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit der VG-Farbe #808080

5- Ebenen- Neue Maskenebene aus Bild und wähle Maske:  Kikiroumask5.jpeg /Luminanz der Quelle angehakt

Anpassen/Einstellen-Schärfe- Stark scharfzeichnen

Ebenen- Zusammenführen- Gruppe zusammenfassen

6-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Luminanz-Vorversion "- Es liegt an Ihnen, den für Sie passenden Modus zu wählen!

7- Ebenen- Neue Rasterebene- Auswahl- Alle auswählen

8-Öffne die Tube Graphsabine-design192, Bearbeiten- Kopieren-Bearbeiten-In eine Auswahl einfügen

Auswahl aufheben

9- Anpassen- Farbton und Sättigung- Kolorieren mit diesen Einstellungen 141, 60 für mich

10- Öffne die Tube amoureux oder eine Tube deiner Wahl.

(Anpassen- Farbton und Sättigung- Kolorieren mit diesen Einstellungen 141, 60 für mich -Deckfähigkeit auf 47)

Bearbeiten- Kopieren -Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Verschieben sie es auf ihren Platz

11- Öffne die Tube chateau oder eine Tube deiner Wahl.Bearbeiten- Kopieren -Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

( Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Luminanz-Vorversion "Setze die Deckfähigkeit der Ebene auf 50%)

Verschieben sie es nar rechts unten

12- Öffne die Tube ' nuages" Bearbeiten- Kopieren -Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Platziere diese erste Wolke unten rechts auf deinem Tag

13- Ebenen- Duplizieren

Bild - Spiegeln - Horizontal Spiegeln ( Bild - Spiegeln in älteren PSP Versionen)

Verschieben sie es nach links

Stellen sie die Ebenen auf Mischmodus/ Deckfähigkeit Ihrer Wahl

( Erste Wolke :Deckfähigkeit auf 76 % und die zweite Wolke auf 65 % für mich )

14- Ebenen- Neue Rasterebene- Auswahl- Alle auswählen

Öffne die Tube Kt's Coraline-element15, Bearbeiten- Kopieren-Bearbeiten-In eine Auswahl einfügen

Auswahl aufheben

15- Anpassen- Farbton und Sättigung- Kolorieren mit diesen Einstellungen 141, 60 für mich (Schritt 9 )

- Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Multiplikation "

16- Öffne die Tube TRtube1730 oder eine Tube deiner Wahl.Bearbeiten- Kopieren -Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Verschieben sie es an ihren Platz

Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Überzug "Setze die Deckfähigkeit der Ebene auf 30%

Ebenen- Duplizieren

Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Multiplikation " Setze die Deckfähigkeit der Ebene auf 85

Es liegt an Ihnen zu sehen, welche Modi diese Tube wertvoll machen.

17- In der Ebenenpalette: Aktiviere Raster 2 ( Maskenebene)

Mit dem Radiergummi wie folgt löschen Sie den Teil der Maske, der sich unter der Tube des Schönen befindet

(Legen Sie einfach den Radiergummi auf alle Teile dieser Tube)

17b : Optional: Mit dem gleichen Radiergummi können Sie die Teile des Coraline-Elements15 der Tube löschen, die die Füße der Prinzessin bedecken

(Gut auf diese Tube und nicht auf die Ebene der Prinzessin !!!)

18-Aktiviere die oberste Ebene in der Ebenenpalette !!!

Ebenen- Neue Rasterebene- Auswahl- Alle auswählen

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte dunkel Blau

19 - Auswahl- Ändern- Verkleinern mit 3 pixels

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit #ffffff ( auf derselben Ebene!)

20- Auswahl- Ändern- Verkleinern mit 2 pixels

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte dunkel Blau

21- Auswahl- Ändern- Verkleinern mit 3 pixels

Delete auf der Tastatur

Auswahl aufheben

Der Rahmen Ihres Tags ist fertig!

22- Ebenen- Neue Rasterebene /Setzte dein Wasserzeichen

23- Wir werden nun die Vögel platzieren und die Animation vorbereiten

Wenn die Animation Sie nicht interessiert, platzieren Sie einfach einen oder mehrere Vögel

Wenn Sie nicht die Animation machen möchten, können Sie dort stoppen und Ihre Arbeit als JPEG speichern !

**********

ANIMATION

1- Öffne die Tube Vögel, die ich vorbereitet habe; kopiere die verschiedenen Vogeltube der Reihe nach und füge sie als neue Ebene ein; Verschieben sie es wie im Screen zu sehen

(Ich habe eine Reihe von Ebenen versteckt, damit Sie besser sehen können)

Benenne deine Ebenen von 1 bis 9

2-Aktiviere Ebene 1 der Vögel und schließe alle anderen Vogelebenen

Während der gesamten Animation spielen Sie mit den Augen der Ebenenpalette, um abwechselnd die verschiedenen Vogelebenen zu öffnen und zu schließen

3- Bearbeiten- Inhalte kopieren-Alle Ebenen kopieren

4- Öffne den Animationsshop

Bearbeiten - Einfügen als Neue Animation

5- Gehe zurück zu deinem PSP

Schließen Sie die Vogelebene1

Stehe auf der Vogelebene 2 und öffne sie

Bearbeiten- Inhalte kopieren-Alle Ebenen kopieren

6- Gehe zurück zum Animationsshop Bearbeiten

Einfügen nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

7- Gehe zurück zu deinem PSP

Schließen Sie die Vogelebene 2

Stehe auf der Vogelebene 3 und öffne sie

Bearbeiten- Inhalte kopieren-Alle Ebenen kopieren

8- Gehe zurück zum Animationsshop Bearbeiten

Einfügen nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild

9- Wiederholen Sie die Schritte 7 und 8, bis Sie die Vogelebene 9 geöffnet haben

10- Gehe zurück zum Animationsshop

-Bearbeiten- Alles Auswählen

So sieht es jetzt aus

Animation / Eigenschaft des Bildes / je größer die Zahl, desto langsamer die Animation !!!

Sie sehen, dass jeder meiner Miniatur eine andere Zeit anzeigt:

Frame 1 auf 30, Frame 2 auf 30 , Frame 3 auf 20, Frame 4 auf 50, Frame 5 auf 50, Frame 6 auf 70, Frame 7 auf 60

Frame 8 auf 20 , und Frame 9 auf 30.

11- Positionieren Sie sich auf Frame1: 1

12- Nun kannst du dir hier die Animation anschauen

Bearbeiten- Alles Auswählen

Nun kannst du dir hier die Animation anschauen

13-Stoppen Sie die Animation, indem Sie erneut darauf klicken

Sie können die Geschwindigkeit der Animation wie folgt variieren:

Animation / Eigenschaft des Bildes / je größer die Zahl, desto langsamer die Animation !!!

14-Du kannst die Grösse deiner Animation im Animationsshop ändern :

Animation - Animationgrösse ändern - wähle die für dich richtige Größe in Pixeln oder in Prozent.

Wenn dir die Animation gefällt kannst du sie nun als Gif abspeichern

***************

Das ist es! Du hast es geschafft

Wenn du das kleinste Problem hast , zögere nicht, Michèle zu kontaktieren Hier

Diese Lektion wurde von Michèle geschrieben am 14 November 2009

*************

Danke Huguette für das Testen meines Tutorials.

*********************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden