Vielen Dank für das Setzen eines Links zu diesem Tutorial, wann immer du deine Version dieses Tutorials auf einer Website, in einer Gruppe oder in einer Mail zeigst!

************************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden.Hier

***********************

************************

Um dieses Tag zu erstellen, benötigen Sie Filter

- Flaming pear / Flood

Material ist in der Box :

**************

"Es ist verboten das Wasserzeichen vom mitgeliefertem Material zu entfernen Respektiere die Arbeit der "Tuber" .

- Die Tube des Engels ist von Bibiche.

- -Die Tube der Frau ist von Denise Worisch

Die Schmetterlingstube ist von Marzeny

 - Die Pinseln " SS_glowing_circles_10.PspBrush"und "SS-light-beams-5.PspBrush" ist von Obsidian

 -Der Pinsel "starbrush_byMim4y_3.PspBrush ist von Mim4Y

Die anderen Elemente, die Michèle verwendet hat, fand sie im Netz.

******************

Préparation

Vorbereitung -Um auf der sicheren Seite zu sein, dupliziere die Tuben in deinem PSP

Fenster Duplizieren

Schließe die Originale wir arbeiten mit den Kopien!

- Die Pinseln kommen in den Pinselordner vom PSP

-Platzieren Sie den Regenbogen-Farbverlauf im Farbverlaufordner vom PSP

 

*****************

Klicken Sie hier, um das Tutorial zu drucken

**********************

Du kannst meinen Pfeil verwenden, um die Stelle zu markieren die du brauchst.

Klicke darauf und ziehe ihn entlang der gesamten Tutorial!!

(und benutze es als Markierungsschritt).

 

***************

Michèle hat das Tutorial mit PSP XIII gemacht

Schritt 1 - Der Hintergrund

1 - Datei: Öffne ein neues, transparentes Bild 850 x 700 pixels

2 - Materialeigenschaften: Wähle zwei Farben aus deiner Haupttube (der Engel für mich)

- Michèle Wahl: Setze die Vordergrundfarbe auf # 005d65

Setze die Hintergrundfarbe auf # a7edf0

-Erstellen Sie ein Vordergrund-Hintergrund Farbverlauf ( Nova) mit diesen Einstellungen :

   

3 - Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

Schritt 2: Der Himmel

1- Ebenen- Neue Rasterebene

 -Auswahl- Alle auswählen

2-Öffne das Bild "Ciel_sky" oder ein Bild von kontrastreichen Wolken wie meiner .Bearbeiten- Kopieren

3- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -In eine Auswahl einfügen. Auswahl aufheben

4- 4- Bearbeiten- Kopieren- Bearbeiten -Als neues Bild einfügen !!

 

Hat jetzt die richtige Größe !!!!

Wir werden es ändern.

5- Auf diesem neuen Wolkenbild.

- Bild / Graustufe. Einstellen/Anpassen- Helligkeit und Kontrast (für mich )

- Es liegt an Ihnen zu sehen, welche Einstellungen ein schönes kontrastierendes Bild Ihrer Wolken geben.

Effekte- Kanteneffekte- Nachzeichnen

6- - Kopiere dein transformiertes Bild.

7- Bearbeiten-Aktivieren Sie ihr Bild- Als neue Ebene einfügen

8- Delete Raster 2 in der Ebenenpalette.

So sieht es jetzt aus

9- Aktiviere die oberste Ebene = Raster 3

- Auswahlwerkzeug mit diesen Einstellungen: :

-Benutzerdefinierte Auswahl -Rechteck mit diesen Einstellungen

  

10-Auswahl / Ändern /Randschärfe- Innen/ Außen mit diesen Einstellungen

11- Auswahl- Umkehren

- Delete auf der Tastatur -Auswahl aufheben (Ctrl + D).

12- Ebenen- Eigenschaften-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Überzug "

(Es liegt an Ihnen zu sehen, welcher Modus und Deckfähigkeit zu Ihnen passt).

Schritt 3: Das Meer

1- Öffne das Bild "mer.jpg" oder ein anderes großes Bild -Bearbeiten- Kopieren ..

2-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

3- Effekte- Bildeffekte- Versatz mit diesen Einstellungen

4- Ebenen- Eigenschaften-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Multiplikation "

Schritt 4: Die Landschaft

1- Öffne die Tube "arbre_tree.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren !

2- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

3- Effekte- Bildeffekte- Versatz mit diesen Einstellungen

Schritt 5: Der Regenbogen

1- Öffne die Tube "arc-en-ciel.pspimage"oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren !

2- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

3- Einstellen/Anpassen-Unschärfe- Gaußsche Unschärfe:Radius/ 10.

4- Effekte- Bildeffekte-Versatz mit diesen Einstellungen:

5- -Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Hartes Licht "-Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 55

Schritt 6: Die Lichtringe auf dem Meer

1- Aktiviere Auswahlwerkzeug-Ellipse mit diesen Einstellungen:

2-Aktiviere die Ebene mit dem Meer

- Zeichne mit dem Auswahlwerkzeug ein Ellipse

3- Auswahl-In Ebene umwandeln-Auswahl aufheben

- Ebenen- Eigenschaften-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Unterbelichten "

4- Zurück auf die Meeresebene!

- Zeichnen Sie eine zweite Ellipse in einer anderen Größe und an anderer Stelle ins Meer

5- Auswahl-In Ebene umwandeln-Auswahl aufheben

- Ebenen- Eigenschaften-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Unterbelichten

6- Zurück auf die Meeresebene!

- Zeichnen Sie eine dritte und vierte Ellipse in unterschiedlichen Größen in das Meer..

7- Auswahl-In Ebene umwandeln-Auswahl aufheben

- Ebenen- Eigenschaften-Stelle den Mischmodus der Ebene auf "Unterbelichten

8- Wiederhole Schrit 3, bis sie 4 Ellipse haben

- So sollte es nun aussehen- So sieht die Arbeit und die Ebenenpalette jetzt aus :

     

Schritt 7: Der Engel

- Aktiviere die oberste Ebene in der Ebenenpalette

1- Öffne die Tube "aaabibicheblackdream003.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren ! .

2- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

3- Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 75 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

4- Bild - Spiegeln - Horizontal Spiegeln ( Bild - Spiegeln in älteren PSP Versionen)

5- Verschieben sie es an ihren Platz

Schritt 8: Die magischen Blasen

1-Eigenschaften Vordergrund: Setze die VG-Farbe auf #ffffff::

2- Ebenen- Neue Rasterebene

- -Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie den Pinsel " SS_glowing_circles_10.PspBrush" mit diesen Einstellungen ..

- Stemple mit der VG-Farbe #ffffff

- Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Unterbelichten "-Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 55.

3- Ebenen- Duplizieren

4- Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 75 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

- Verschieben sie es an ihren Platz.

5- Ebenen- Duplizieren

6- Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 75 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

- Verschieben sie es an ihren Platz.

Schritt 9: Die magischen Schmetterlinge

1-Eigenschaften Vordergrund: Setze die VG-Farbe auf #ffffff:

Setze die HG-Farbe auf # 005d65

Erstellen Sie ein Vordergrund/Hintergrund lineares Farbverlauf mit diesen Einstellungen

2- Öffne die Tube " papillon.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren !

3- Ebenen- Neue Rasterebene !!!!

- Fügen Sie Ihre Tube, auf Ihrem Tag, als NEUE AUSWAHL ein !!!!!!!!!!!!!!!!!!

-Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Ihr Tag, um diese Auswahl zu löschen..

4-Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit dem Farbverlauf

- Auswahl-Aufheben

5- Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Aufhellen "-Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 90!

 

6-  Ebenen- Duplizieren

7- Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 75 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

- Verschieben sie es an ihren Platz.

8- Ebenen- Duplizieren

9- Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 75 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

- Verschieben sie es an ihren Platz.

 

10- Ich habe mit jedem meiner drei Schmetterlinge eine Rotationsbewegung entweder nach links oder rechts gemacht.

Bild Frei drehen: 20° nach links 20° nach rechts 60° nach rechts für mich !

Um zu sehen, welche Anzahl an Schmetterlingen Sie einsetzen möchten, müßen sie die Größe und Orientierung wählen! !-

Schritt 10: Die Frau und die Felsen

1- Öffne die Tube "8048dwtubes.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren ! .

2- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

- Verschieben sie es nach links unten

- Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 75 (für mich)

3-Öffne die Tube " Andre_rochers_1" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren !

4- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

- Verschieben sie es nach rechts unten

-Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Weiches Licht "-Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 75.

Schritt 11: Die magischen Strahlen

1- Eigenschaften Vordergrund: Setze die VG-Farbe auf # ffffff::

2- Ebenen- Neue Rasterebene

- Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie den Pinsel "SS-light-beams-5.PspBrush"

- Stemple mit der VG-Farbe #ffffff wie im Screen zu sehen:

3- Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Unterbelichten "-Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 45.

** Wenn Ihr Psp diese Pinselgröße nicht akzeptiert, dann gibt es ein Bild im Ordner.

Schritt 12: Die Sterne

1- Ebenen- Neue Rasterebene

- Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie den Pinsel "starbrush_byMim4y_3.PspBrush".mit diesen Einstellungen

2- -Wir werden mit den Pinselvariationen spiele !

- Ansicht-Paletten-Pinselvarianten-

Oder !! Drücken Sie F11, um die Varianz des Pinsels zu aktivieren

3- Mit diesen Einstellungen:

-Ziehen Sie diese Tabelle , wenn sie nicht in ihrer Gesamtheit angezeigt wird, etwas auseinander .

* Achtung. Sie finden es auch unter, Ansicht-Paletten-Pinselvarianten !!!

4- Stemple einmal nach links oben mit der VG-Farbe #ffffff .

5- Ebenen- Neue Rasterebene

-Stemple einmal nach rechts oben mit der VG-Farbe #ffffff .

--Wenn sie es möchten , können sie mit der Größe des Pinsels oder dem Schieberegler der neuen Tabelle spielen , um ein anderes Ergebnis zu erhalten!

Schritt 13. Der Rand

1- Setzte dein Wasserzeichen

- Alles am richtigen Platz?

2 - Bild - Rand hinzufügen 1 px mit einer Farbe Ihrer Wahl : # 102d2f für mich

3- Ebenen- Duplizieren

4-Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 90 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

5- Effekte- 3 D Effekt-Schlagschatten:/0, 0, 80, 20 , Farbe schwarz .

6- Aktiviere die unterste Ebene:

- Einstellen/Anpassen-Unschärfe- Gaußsche Unschärfe:Radius / 10.

7- Effekte- Plugins / Flaming pear / flood mit diesen Einstellungen::

 

8- Eigenschaften Vordergrund :

- Vordergrund auf Farbverlauf und wähle: Arc en ciel pastel/Regenbogen

-Erstellen Sie ein Vordergrund- Farbverlauf ( Nova) mit diesen Einstellungen :

   

9-Unterste Ebene!! Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 35

10- Bild - Rand hinzufügen 1 px mit einer Farbe Ihrer Wahl : # 102d2f für mich

11 - Speichere deine Arbeit als JPG-Datei und verändere die Größe wenn nötig

***************

Das ist es! Du hast es geschafft !

Wenn du das kleinste Problem hast , zögere nicht, Michèle zu kontaktieren Hier

Diese Lektion wurde von Michèle geschrieben am 26 Mai 2012

*************

Danke Huguette und Kikirou für das Testen meines Tutorials.

*************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden.Hier