Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden

Vielen Dank für das Setzen eines Links zu diesem Tutorial, wann immer du deine Version dieses Tutorials auf einer Website, in einer Gruppe oder in einer Mail zeigst !

.

***********************

**************************

Um diesen Tag zu erstellen, benötigen Sie diesen Filter

- Filters Unlimited / Paper textures

- Graphic plus / cross shadow

Material ist in der Box :

**************

"Es ist verboten das Wasserzeichen vom mitgeliefertem Material zu entfernen Respektiere die Arbeit der "Tuber"

Die Tube der Frau ist von Jhanna

Hier kommst du in ihre Gruppe Hier

-Die Tube der Landschaft ist von Guismo

Hier kommst du in ihre Tubegruppe Dakara Hier und du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten Hier

 -Die Blumentube ist von Katussia

Die anderen Elemente, die Michèle verwendet hat, fand sie im Netz

******************

Vorbereitung -Um auf der sicheren Seite zu sein, dupliziere die Tuben und Maske in Ihrem PSP

Fenster Duplizieren

Schließe die Originale wir arbeiten mit den Kopien! -

Die Auswahlen kommen in den Auswahl-Ordner von PSP

-Der Farbverlauf kommt in den Ordner Farbverlauf von PSP (

-Die Tuben kommen in einen Ordner deiner Wahl

*****************

Klicken Sie hier, um das Tutorial zu drucken

**********************

Du kannst meinen Pfeil verwenden, um die Stelle zu markieren die du brauchst.

Klicke darauf und ziehe ihn entlang der gesamten Tutorial!!

(und benutze es als Markierungsschritt).

 

***************

1- Datei-Öffne ein neues transparentes Bild von 800 x 650 pixels

2- Préparer votre palette des couleurs avec deux couleurs de votre tube principal

Michèle hat die VG-Farbe # f47502 gewählt

HG-Farbe auf # 4a2708

Eigneschaften Vordergrind: Setze die VG-Farbe aud Farbverlauf und wähle " Laiton métallique" Erstellen Sie ein Nova Farbverlauf mit diesen Einstellungen

 

3- Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit der Hintergrundfarbe

4- Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

5- Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Überzug "(Es liegt an Ihnen zu sehen, welcher Modus zu Ihnen passt).

6- Effekte- Plugins / Filters Unlimited 2.0 / Paper textures / Striped paper, coarse / 74, 87

7- Effekte- Verzerrungseffekte- Polarkoordinaten-x-,y-in Polarkoordinaten umwandeln- Häkchen bei Andere Seite übernehmen

8- Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei und wähle Auswahl: "fairymist_thefall1.PspSelection" / Luminanz der Quelle- Auswahl ersetzen.

Drücke die Entferntaste

Halte die Auswahl ! !

9- Ebenen- Neue Rasterebene

Öffne die Tube "calguismistforet5910.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten- In eine Auswahl einfügen

Auswahl aufheben

10- Ebenen- Anordnen- Nach unten verschieben

11- Aktiviere die oberste Ebene in der Ebenenpalette

Ebenen- Duplizieren

12-Effekte- Verzerrungseffekte- Polarkoordinaten-x-,y-in Polarkoordinaten umwandeln- Häkchen bei Andere Seite übernehmen

13- Ebenen- Duplizieren

Ebenen- Zusammenführen-Nach unten zusammenfassen

14- Auswahlwerkzeug (S)-Rechteck - Selektiere diesenTeil wie im Screen zu sehen

Drücke die Entferntaste

Auswahl aufheben

15- Aktiviere die Ebene von Raster 2 in der Ebenenpalette

Effekte- Textureffekte- Flechten mit diesen Einstellungen(Bandfarbe auf #723000 )

16- Aktiviere die oberste Ebene in der Ebenenpalette

Öffne die Tube " JHanna_375 tube©Krista Huot.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Verschiebe sie wie es dir gefällt

17- Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten 4, 4, 70, 5, Farbe schwarz für mich

18- Kontrolliere ob alles an seinem Platz ist

Bild - Rand hinzufügen mit 3 pixels mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte# fa8707

19- Hintergrundebene umwandeln

20 - Bild - Größe ändern -Verkleinern mit 90 %, (Alle Ebenen anpassen NICHT aktiviert)

21- Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten 0, 0, 80, 40, Farbe schwarz

22 -Ebenen- Neue Rasterebene

Ebenen- Anordnen- Nach unten verschieben

23- Erstellen Sie ein Vordergrund/Hintergrund "Nova "Farbverlauf mit diesen Einstellungen (Farbe aus Punkt 2)

  

24- Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

25- Effekte- Plugins / Graphic plus / Cross shadow mit diesen Einstellungen

Du kannst die Farben ändern/anpassen !

26- Effekte- Textureffekte- Flechten wie eingestellt (Bandfarbe auf #723000 ) Punkt 15

27- Aktiviere die oberste Ebene in der Ebenenpalette

Öffne die Tube " ifel17 bv.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Verschiebe sie wie es dir gefällt

28- Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten 0, 0, 50, 5, Farbe schwarz

29- Öffne die Tube " The_fall_Autumn_Ornaments1.pspimage" oder eine Tube deiner Wahl. Bearbeiten- Kopieren-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Verschiebe sie wie es dir gefällt

30- Öffne die Tube "titre_the_fall_fairymist.pspimage", Bearbeiten- Kopieren-Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

Stelle den Mischmodus der Ebene auf " Unterbelichten"(Es liegt an Ihnen zu sehen, welcher Modus zu Ihnen passt).

Sie können Ihren eigenen Text schreiben, oder weglassen .

31-Ebenen- Neue Rasterebene Setzte dein Wasserzeichen

32-Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Bildstempelwerkzeug mit diesen Einstellungen

Suchen sie den Bildstempel: : Herbstblatt "Sie können stempeln nach Geschmack Die Größe ändern

* Wenn Sie jedesmal eine neue Ebene nehmen dann haben Sie ein schöneres Resultat *

Platziere deine Blätter wie ich, oder nach wie es dir gefällt

33-Kontrolliere ob alles an seinem Platz ist

Bild - Rand hinzufügen mit 3pixels mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte # fa8707

34- Speichere deine Arbeit als JPG-Datei und verändere die Größe wenn nötig.

***************

Das ist es! Du hast es geschafft!

Wenn du das kleinste Problem hast , zögere nicht, Michèle zu kontaktieren! Hier

Diese Lektion wurde von Michèle geschrieben am 9 Oktober 2010

*************

Danke Huguette für das Testen meines Tutorials.

*************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden.