Vielen Dank für das Setzen eines Links zu diesem Tutorial, wann immer du deine Version dieses Tutorials auf einer Website, in einer Gruppe oder in einer Mail zeigst ! ! !

***********************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden.

***********************

************************

Um diesen Tag zu erstellen, benötigen Sie diesen Filter

Medhi / Weaver et Sorting tiles

Material ist in der Box

**************

"Es ist verboten das Wasserzeichen vom mitgeliefertem Material zu entfernen Respektiere die Arbeit der "Tuber"

- Die Tube "JHanna_329 tubeİG.Boissonnard.pspimage" ist von Jhanna

Du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten Hier

Dekoration "kimla_freebie_aprilsun_flowers (5).png" ist von  Kimla

Die anderen Elemente, die Michèle verwendet hat, fand sie im Netz

******************

Vorbereitung

Um auf der sicheren Seite zu sein, dupliziere die Tuben und Maske in Ihrem PSP

Fenster Duplizieren

Schließe die Originale wir arbeiten mit den Kopien!

- Auswahl "fairymist_yasmin_1.PspSelection"Die Auswahlen kommen in den Auswahlordner von PSP

-Farbverlauf "NGMultiColor5.jgd" Kommt in den Farbverlaufordner von Psp

*****************

Klicken Sie hier, um das Tutorial zu drucken

**********************

Du kannst meinen Pfeil verwenden, um die Stelle zu markieren die du brauchst.

Klicke darauf und ziehe ihn entlang der gesamten Tutorial!!

(und benutze es als Markierungsschritt).

 

***************

Dieses Tutorial ist gemacht mit PSP XIII

Schritt 1 : Benutzerdefinierter Farbverlauf

-Wenn Sie meine Farben verwenden möchten, öffnen Sie die Farbpalette

"Fairymist_Palette_Yasmin", Nehmen sie in Ihrer Psp und mit Ihrer Pipette die Farben, mit denen ich Ihre Palette vorbereitet habe

Materialeigenschaften : Vordergrund linksklick und für den Hintergrund rechtsklick

Wähle zwei Farben aus deiner Haupttube

Michèle hat die VG-Farbe # c6cd55 gewählt

Setze die HG-Farbe auf # 9c2152

Eigenschaften Vordergrund: Stelle die Vordergrund jetzt auf den Farbverlauf: "NGMultiColor5.jgd"erstelle ein lineares Farbverlauf mit diesen Einstellungen.

 

----------------

Wenn Sie meine Farben nicht verwenden, erstellen Sie einen linearen Farbverlauf, der wie oben konfiguriert ist.

Die aus drei oder vier Farben Ihrer Wahl besteht, und mit Ihrer Haupttube harmonieren

Materialeigenschaften :Wähle zwei Farben Ihrer Wahl vor

Wir erstellen einen Farbverlauf mit diesen Einstellungen.

 

Klicken Sie auf Neu wie unten

-Geben Sie Ihrem neuen Farbverlauf einen Namen

-Dieser neue Farbverlauf berücksichtigt Ihre Vordergrund- und Hintergrundfarben (siehe Screenshot unten)

Klicke auf den kleinen Cursor 1 (Das Dreieck an der Spitze des Markers wird schwarz.)

- Klicken Sie dann auf das Quadrat, das Ihre Vordergrundfarbe enthält

- Bewegen Sie den Cursor etwas nach rechts, um die Farbe zu erhöhen

- Klicken Sie auf den Cursor 2, wie unten gezeigt

- Klicken Sie dann auf das Quadrat, das Ihre Hintergrundfarbe enthält

- Bewegen Sie den Cursor etwas nach links, um die Farbe zu erhöhen

Wir werden nun eine Farbe zu diesem Farbverlauf hinzufügen

 

- Klicken Sie unterhalb der Verlaufsleiste (ohne sie zu berühren), um einen neuen Cursor zu erstellen

- Klicken Sie dann auf das Quadrat "Benutzerdefiniert".

Dann steht Ihnen ein Pipettenwerkzeug zur Verfügung.

- Wählen Sie mit diesem Pipettenwerkzeug eine dritte Farbe Ihrer Wahl, zum Beispiel auf Ihrer Haupttube!

- Bewegen Sie die Cursor nach Ihren Wünschen, um den für Sie passenden Farbverlauf zu erstellen!

- Wiederholen Sie den Vorgang mit einer vierten Farbe

- Klicken Sie auf Schließen und bestätigen Sie Ihre Änderungen ( Antwort ja)

Ihr Farbverlauf kann jetzt verwendet werden (Klicken Sie in der Eigenschaftenpalette für Stile und Texturen auf OK)

Schritt 2 : Der Hintergrund

 - Datei-Öffne ein neues transparentes 800 x 650 pixels

- Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf

- Effekte- Plugins / Medhi / Weaver mit diesen Einstellungen

- Effekte- Plugins/ Medhi / Sorting tiles mit diesen Einstellungen

- Effekte- Kanteneffekte- Stark nachzeichnen

Fenster Duplizieren !!!

- Speichern als JPG.Gib ihm einen Namen: Fond

Schritt 3 : Wirbeleffekt

- Öffne die Tube "JHanna_329 tubeİG.Boissonnard.pspimage"

Bearbeiten- Kopieren - Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

- Wenn Ihre Tube viel kleiner ist als meine,

Effekte-Bildeffekte- Nahtloses Kacheln mit der Standardeinstellung

-Anpassen-Unschärfe -Strahlenförmige Unschärfe mit diesen Einstellungen-

- Effekte- Kanteneffekte- Stark nachzeichnen

So sieht es nun aus ( Ich habe Effekte- Bildeffekte Nahtloses Kacheln nicht angewendet )

- Setze den Mischmodus der Ebene auf "Hartes Licht"

- Ebenen- Duplizieren

Für einen stärkeren Effekt

Es liegt an Ihnen, den Modus und die Deckkraft zu wählen

Schritt 4 : Die dekorativen Randen

- Öffne die Tube "dsa226amg.pspimage" oder eine ähnliche Tube .Bearbeiten- Kopieren

Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

- Effekte- Bildeffekte- Versatz mit diesen Einstellungen :

-Setze den Mischmodus auf " Unterbelichten "

-(Es liegt an Ihnen zu sehen, welcher Modus und Deckfähigkeit zu Ihnen passt).

- Ebenen- Duplizieren

Bild - Spiegeln - Vertikal Spiegeln ( Bild - Umdrehen in älteren PSP Versionen)

Schritt 5 : Das Gemälde

- Ebenen- Neue Rasterebene

- Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei und wähle Auswahl: "fairymist_yasmin_1.PspSelection" :

-Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit der HG-Farbe # 9c2152

-Auswahl aufheben

-Effekte- 3D Effekte- Schlagschatten : 1, 1, 60, 1, schwarz

- Setze den Mischmodus der Ebene auf "Normal" Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 55 %

- Aktivieren Sie Ihren Zauberstab mit diesen Einstellungen . Wähle das innere aller Quatraten

- Auswahl -Ändern- Vergrößern mit 2 pixels

- Öffne das Bild "BackGround0022.jpg" Bearbeiten- Kopieren

Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen

 

- Ebenen- Anordnen- Nach unten verschieben

- Wenn Sie es vorziehen, es in die Auswahl einzufügen, müssen Sie zuvor eine neue Ebene hinzufügen und sie unter die Ebene der Bilder ziehen

Weiter !
- Auswahl umkehren
- Delete auf der Tastatur

- Auswahl aufheben

-Setze den Mischmodus der Ebene auf " Hartes Licht " Setze die Sichtbarkeit der Ebene auf 70%
-(Es liegt an Ihnen zu sehen, welcher Modus und Deckfähigkeit zu Ihnen passt).

Schritt 6 : Dekoration Kimla

- Öffne die Tube "kimla_freebie_aprilsun_flowers (5).png.pspimage" Bearbeiten- Kopieren

Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen .
Nicht mehr verschieben!
( Setze den Mischmodus der Ebene auf " Luminanz-Vorversion " )

Schritt 7 : Die Tube

- Öffne wieder die Tube "JHanna_329 tubeİG.Boissonnard.pspimage" oder eine Tube Ihrer Wahl . Bearbeiten- Kopieren

- Aktivieren Sie ihr Bild-Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen
- Verschieben sie es an ihren Platz .

- Effekte- 3D Effekte- Schlagschatten : 0, 0, 80, 20, schwarz für mich

Schritt 8 : Der Rand

Ebenen- Neue Rasterebene-Setzte dein Wasserzeichen

- Alles am richtigen Platz ?

-Bild - Rand hinzufügen mit 2 pixels mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte # c6cd55

Hintergrundebene umwandeln

- Bild- Leinwandgröße mit diesen Einstellungen

-Effekte- 3D Effekte- Schlagschatten : 0, 0, 80, 40, schwarz

- Ebenen- Neue Rasterebene

-Ebenen- Anordnen- Nach unten verschieben

- Auswahl- Alle auswählen

- Öffne das Bild "Fond" Öffne das Bild was wir zuerst in Schritt 2 gemacht haben. Bearbeiten- Kopieren

- Bearbeiten- In eine Auswahl einfügen

-Auswahl aufheben

- Einstellen/Anpassen-Unschärfe- Gaußsche Unschärfe: Radius: 10

- -Bild - Rand hinzufügen mit 2 pixels mit einer Farbe deiner Wahl - Michèle wählte # c6cd55 )

 Speichere deine Arbeit als JPG-Datei und verändere die Größe wenn nötig

***************

Das ist es! Du hast es geschafft !

Wenn du das kleinste Problem hast , zögere nicht, Michèle zu kontaktieren Hier

Diese Lektion wurde von Michèle geschrieben am 20 Mai 2011

*************

Danke Huguette für das Testen meines Tutorials.

*************

Du wirst einige Versionen dieses Tags in meiner Galerie finden.